Samstag, 11. Mai 2019

Nachbar alarmiert Polizei

Zwei Einbrecher festgenommen

Print Friendly, PDF & Email

Viernheim, 11. Dezember 2013. (red/pol) Dank eines aufmerksamen Nachbars, der einen entscheidenden Hinweis gab, konnten vergangenen Dienstagmittag zwei Einbrecher festgenommen werden.

Information des PolizeiprĂ€sidiums SĂŒdhessen:

„Einem aufmerksamen Nachbarn ist zu verdanken, dass am Dienstagmittag (10. Dezember) zwei Einbrecher von der Polizei festgenommen werden konnten.

In der Konrad-Adenauer-Allee sah der Zeuge eine Person am Haus eines Nachbarn, der dort nichts zu suchen hatte. Ebenso gehörte das fremde Auto mit auswÀrtigem Kennzeichen nicht in die Gegend. Diese Meldung gab der Mann sofort an die Polizei weiter, die umgehend mit mehreren Streifenwagen in das Gebiet fuhren. Zwei tatverdÀchtige MÀnner aus Mannheim konnten festgenommen werden.

Nach ersten Ermittlungen haben sie versucht, die HaustĂŒr aufzuhebeln. Als die TĂ€ter bemerkten, dass sie beobachtet werden, wollten sie flĂŒchten. Im Auto wurde entsprechendes Aufbruchswerkzeug sichergestellt. Das Kommissariat 21/22 in Heppenheim hat die Ermittlungen ĂŒbernommen. Derzeit werden die polizeibekannten MĂ€nner vernommen.

In diesem Zusammenhang lobt die Polizei das umsichtige und aufmerksame Verhalten aus der Nachbarschaft. Rufen Sie die 110, wenn Ihnen etwas verdĂ€chtig vorkommt! Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig!“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.