Samstag, 11. Mai 2019

Zeugenaufruf

Autoteile im Wert von 6.000 Euro abgeschraubt

Print Friendly, PDF & Email

Viernheim, 13. Februar 2014. (red/pol) Bisher Unbekannte stahlen in der Erich-KĂ€stner-Allee/ Ecke Gro-Harlem-Brundtland-Straße vergangene Mittwochnacht mehrere Autoteile. Insgesamt entstand ein Schaden von mindestens 6.000 Euro.

Information des PolizeiprĂ€sidiums SĂŒdhessen:

polizeiprĂ€sidium sĂŒdhessen_tn„Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch (11./ 12. Februar) von einem Auto in der Erich-KĂ€stner-Allee/ Ecke Gro-Harlem-Brundtland-Straße mehrere Autoteile abgeschraubt. Offensichtlich haben die Diebe viel von einem schwarzen BMW der Baureihe X5 gebrauchen können, der auf einem Parkplatz abgestellt war.

Neben der vorderen Stoßstange wurden die Scheinwerfer, der Airbag und das fest installierte NavigationsgerĂ€t demontiert. Zu guter Letzt bockten die TĂ€ter das Fahrzeug auf Holzblöcke und schraubten alle vier RĂ€der ab. Die Polizei schĂ€tzt den Schaden auf mindestens 6.000 Euro.

Zum Abmontieren und Abtransport der Autoteile dĂŒrften die TĂ€ter eine lĂ€ngere Zeit am Auto gewesen sein. Die Ermittlungsgruppe der Polizei sucht dringend Zeugen, die Personen und Fahrzeuge zur Tatzeit beobachten konnten. Telefon: 06204 / 974717.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.