Freitag, 10. Mai 2019

Polizei zieht positive Bilanz aus "Blitz für Kids"

Autofahrer bremsen für Kinder

Südhessen, 18. September 2014 (red/pol) In der vergangene Woche führten südhessische Polizeibeamte im Rahmen der hessenweiten Aktion mit dem Motto „Blitz für Kids“ an verschiedenen Schulen in Darmstadt und in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße und Odenwald Geschwindigkeits- und Verkehrskontrollen durch. [Weiterlesen…]

Schneller Fahndungserfolg der Polizei

33-Jähriger nach Tötungsdelikt festgenommen

Viernheim, 30. Juni (red/pol) Ein 33 Jahre alter Mann aus Viernheim steht unter dringendem Tatverdacht, einen 61-Jährigen Mann getötet zu haben. Umfangreiche und akribische Ermittlungen der Polizei führten noch am Wochenende zu einem schnellen Fahndungserfolg. Der Tatverdächtige konnte am Samstag, 28. Juni, in Viernheim festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt schickte der Haftrichter den Mann am Sonntag, 29. Juni, in Untersuchungshaft. [Weiterlesen…]

Interessantes und Wissenswertes über Naturschutzgebiet

Neues Infoschild für die Düne

Mannheim/Rhein-Neckar, 13. Mai 2014. (red/pm) Die „Viernheimer Düne“ wurde mit einem neuen Informationsschild ausgestattet – nun kann man sich interessante Fakten über die Flora und Fauna durchlesen. [Weiterlesen…]

Neues Infoschild für Viernheimer Düne

Mannheim/Rhein-Neckar, 09. Mai 2014. (red/pm) Die „Viernheimer Düne“ wurde mit einem neuen Informationsschild ausgestattet – nun kann man sich interessante Fakten über die Flora und Fauna durchlesen. [Weiterlesen…]

Neuer Erlass für die Haushaltsführung der Städte

Innenminister fordert Steuererhöhungen gegen Defizite

Viernheim, 10. April 2014. (red/pm) Der neue hessische Innenminister Peter Beuth will Städte und Gemeinden notfalls zu Steuererhöhungen zwingen. In einem neuen Erlass des Ministeriums wird darauf hingewiesen, dass defizitäre Städte rechtlich verpflichtet seien, alle zumutbaren Anstrengungen zu unternehmen, um ein Haushaltsdefizit auszugleichen. Dazu gehöre es auch sich bei den Steuerhebesätzen am Niveau der höchsten Werte vergleichbarer Kommunen zu orientieren. [Weiterlesen…]

Drittes Treffen des Energiestammtisches

Heizkosten sparen durch optimierte Wärmeverteilung

Viernheim, 20. März 2014. (red/pm) Am Donnerstag, den 27. März, trifft sich der Energiestammtisch um 19:00 Uhr in der Cafeteria der Kulturscheune bereits zum dritten Mal. Das Thema dieses Treffens lautet „Heizkosten sparen durch optimierte Wärmeverteilung“. [Weiterlesen…]

Equal Pay Day erinnert an ungleiche Bezahlung zwischen Frauen und Männern

Länger arbeiten für’s gleiche Geld

Viernheim, 10. März 2014. (red/pm) Am 21. März findet der Equal Pay Day statt, der daran erinnert, dass Frauen statistisch gesehen erst an diesem Tag so viel verdient haben wie Männer bereits am 31. Dezember 2013. Bei dem Treffen handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung des Frauenbüros und des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Der Aktionsnachmittag startet im Kinopolis Viernheim um 14:30 Uhr. [Weiterlesen…]

Zukunft des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes:

Bürgermeister: Versorgungsfragen sollten von Experten vor Ort entschieden werden

Viernheim, 05. Februar 2014. (red/pm) Künftig will die Kassenärztliche Vereinigung drei Dienste zur Verfügung stellen: in Lampertheim, Heppenheim und Lindenfels. Bürgermeister Matthias Baaß ist unzufrieden. [Weiterlesen…]

Festzug beim Hessentag am 15. Juni 2014 in Bensheim:

Wer will mitmachen beim Hessentag?

Bensheim, 31. Januar 2014. (red/pm) Wer will mitmachen beim Hessentag-Festzug in Bensheim? Der Veranstalter sucht noch Motivwagen, Musik-, Fuß- und Trachtengruppen. Der Anmeldeschluss ist am 20. Februar. [Weiterlesen…]

Angebote und Beratung für Gründer

Existenzgründertag erfolgreich

Foto Alexander Schwarz 4_1

Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz und Marco Kreuzer, Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald und Gründerberater bei der WFB, waren mit der Resonanz am Existenzgründertag zufrieden. Foto: Stadt Viernheim

Viernheim, 21. November 2013. (red/pm) Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland informierten die Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim und die Wirtschaftsförderung Bergstraße vergangenen Mittwoch Gründer über ihre Angebote und führten Erstberatungen durch. Mit dem Projekt soll die Gründungsbereitschaft im ganzen Land gesteigert werden. [Weiterlesen…]

Existenzgründertag am 20. November

Gründungshilfe für die Selbständigkeit

Viernheim, 13. November 2013. (red/pm) Am 20. November, dem Existenzgründertag der Stadt und der Wirtschaftsförderung Bergstraße, informieren die Wirtschaftsförderung der Stadt und die Wirtschaftsförderung Bergstraße Gründer über ihre Angebote und liefern Antworten zum Thema „Berufliche Selbständigkeit“. [Weiterlesen…]

Akademische Feier am Sonntag

Über 100 Gäste aus Partnerstädten zu Gast

Stadtverordnetenvorsteher Dr. Jörn Ritterbusch 2010

Stadtverordnetenvorsteher Dr. Jörn Ritterbusch während einer Rede, 2010. Foto: Stadt Viernheim

 

Viernheim, 20. September 2013. (red/pm) „Unsere Stimmen für Europa!“ Unter diesem Motto stehen das diesjährige Partnerschaftstreffen sowie die Akademische Feier am kommenden Sonntag, 22. September, um 11:30 Uhr im Bürgerhaus. Die Gästeliste ist lang. Rudolf Haas, im Kommunalen Freizeit- und Sportbüro zuständig für Partnerschaftsarbeit, hat alle Hände voll zu tun, um die über 100 Gäste aus Franconville, Potters Bar, Rovigo, Satonévri und Haldensleben unterzubringen – hauptsächlich in Gastfamilien. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Mehrere Einbrüche in Viernheim und Lorsch

Viernheim/Lorsch, 18. September 2013. (red/pol) Vergangene Woche kam es in Viernheim und Lorsch zu mehreren Einbrüchen. Die Polizei vermutet, dass die Taten von denselben Personen verübt wurden. Deshalb sucht die Polizei nach Zeugen. [Weiterlesen…]

B38: Fahrbahndecke wird eingebaut

Rhein-Neckar/Weinheim, 22. August 2013. (red/pm) Die B38 wird ab dem 26. August in Richtung Saukopftunnel zwischen den Kreuzungen Viernheimer Straße und Bergstraße B3 gesperrt. Die Fahrbahndecke wird im Bereich der Aus- und Einfädelspuren am südlichen Anschluss der Kreisverbindungsstraße – Kreisstraße K4229 – eingebaut. [Weiterlesen…]

Alternative Stadtführungen 2013

Rettungswache und Bildungszentrum der Johanniter

Johanniter

Die neue Geschäftsstelle der Johanniter. Foto: Stadt Viernheim

 

Viernheim, 27. Juli 2013. (red/pm) Am Samstag, den 24. August, findet die nächste alternative Stadtführung statt. Dieses Mal wird die Rettungswache und das Bildungszentrum der Johanniter vorgestellt. [Weiterlesen…]

Zwei Einwohner mehr als vorausgesagt

Prognose der Volkszählung von 1987 eingetreten

Viernheim/Rhein-Neckar, 05. Juni 2013. (red/pm) Viernheim hat zwei Einwohner mehr als 1987 vorausgesagt. Das ist das Ergebnis des Zensus 2011 zur Bevölkerung in Viernheim. [Weiterlesen…]

Infostand der Stadtverwaltung auf dem Wochenmarkt

Leerstehender Wohnraum soll genutzt werden

Foto Kampagne zur Wohnraumschaffung - Wochenmarktstand 4.5.2013

Die Kampange zur Wohnraumschaffung soll Menschhen helfen, die in einer Notsituation sind. Foto: Stadt Viernheim

 

Viernheim, 10. Mai 2013. (red/pm) Auf reges Interesse stieß der letzte Infostand der Viernheimer Stadtverwaltung am vergangenen Samstag auf dem Wochenmarkt. Dabei drehte sich alles um die von Bürgermeister Matthias Baaß gestartete Kampagne „Neue Wohnraumhilfe“ für Wohnraumbeschaffung und -erhalt. [Weiterlesen…]

Freunde und Bekannte stehen im Verdacht, Beihilfe geleistet zu haben

Fünfköpfige Einbrecherbande geschnappt

Weinheim/Mannheim/Heppenheim/Viernheim, 17. April 2013. (red/pol) Eine Ermittlungsgruppe der Weinheimer Polizei hat eine fünfköpfige Einbrecherbande überführt. Die fünf Männer zwischen 18 und 29 Jahren sollen für insgesamt 43 Straftaten verantwortlich sein. Außerdem wurden 13 weitere Tatverdächtige ermittelt. Der Schaden, den die Gruppe verursacht haben soll, wird auf rund 200.000 Euro geschätzt. [Weiterlesen…]

Viernheimer Babys erblicken das Licht der Welt meist in Mannheim

Trauungen „unter der Linde“ sind der Renner

Viernheim, 09. April 2013. (red/pm) Wieder einmal gibt der statistische Bericht des Viernheimer Standesamtes interessante Einblicke in die demografische Entwicklung der Stadt. Neben Statistiken zu Sterbefällen gibt es unter anderem auch Auswertungen zu Eheschließungen, Geburten sowie der Geschlechterverteilung. [Weiterlesen…]

Spitzenergebnis in der Aufklärung

Polizeiliche Kriminalstatistik 2012

Südhessen/Darmstadt, 14. März 2013. (red/pol) Die Arbeit der Polizei in Südhessen wird belohnt, denn in der polizeilichen Kriminalstatistik 2012 zeigt sich, dass es ein Spitzenergebnis in der Aufklärung gibt, dass der Dienstbereich des Polizeipräsidiums Südhessen derjenige mit der niedrigsten Straftatenbelastung ist und dass das Straftatenaufkommen im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Südhessen weiterhin deutlich unter 50.000 liegt. [Weiterlesen…]