Donnerstag, 09. Mai 2019

Neujahrsansprache von Bürgermeister Matthias Baaß

„Was wäre wenn …?“

Viernheim/Rhein-Neckar, 07. Januar 2015. (red/pm) Viernheims Bürgermeister Matthias Baaß kündigt in seiner Neujahrsansprache die bevorstehenden Entwicklungen und Maßnahmen für das neue Jahr an. Wir dokumentieren: [Weiterlesen…]

Infostand der Stadtverwaltung auf dem Wochenmarkt am kommenden Samstag

Bürgermeister informiert über aktuelle Finanzsituation und Haushalt 2015

Vierheim, 18. November 2014. (red/pm) Am kommenden Samstag, 22. November baut die Stadtverwaltung erneut ihren Infostand unterm blau-weiß-roten Marktschirm auf dem Wochenmarkt auf. Von 09:00 bis 12:00 Uhr informiert Bürgermeister Matthias Baaß sowohl über die aktuelle Finanzsituation sowie über die wichtigsten Inhalte des Haushaltsplans 2015. [Weiterlesen…]

Dezernenten reduzieren Planungsumfang und Verwaltung geht erneut in Gremien

Innenstadt-Umbau geht langsam voran

Viernheim. 10. September 2014. (red/pm) Die weitere Planung des Innenstadt-Umbaus, wurden der Zuschusshöhe angepasst. Deutlich im Umfang reduziert führen Finanzdezernent Matthias Baaß und Baudezernent Jens Bolze den Umbau fort. Der bisher den Planungen zugrunde liegende Umfang wurde überprüft, um einerseits den Finanzbedingungen gerecht zu werden, andererseits aber auch die Ziele des Gesamtkonzeptes nicht aufs Spiel zu setzen. [Weiterlesen…]

Start der zweiten Phase der Viernheimer Vereinsfrühschoppen

Frühschoppen mit dem Bürgermeister

Viernheim, 10. September 2014. (red/pm) Der nächste Vereinsfrühschoppen am Sonntag, 28. September, soll der Start der zweiten Phase der Veranstaltung sein. Dieser findet von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Geschäftsstelle der Johanniter Unfallhilfe e.V., Johanniterplatz 1 statt. Die Verwaltung wird für diesen Vereinsfrühschoppen zu insgesamt fünf Schwerpunkten einen „Katalog von Handlungsempfehlungen“ vorbereiten, auf dessen Grundlage erörtert werden kann, was im Jahr 2015 umgesetzt wird. [Weiterlesen…]

Katalog von Handlungsempfehlungen

Start der zweiten Phase der Viernheimer Vereinsfrühschoppen am 28. September

Viernheim, 14. August 2014. (red/pm) Der nächste Viernheimer Vereinsfrühschoppen am Sonntag, 28. September, soll der Start der zweiten Phase der Viernheimer Vereinsfrühschoppen sein. Dieser findet von 10:00 – 12:00 Uhr in der Geschäftsstelle der Johanniter Unfallhilfe e.V., Johanniterplatz 1 statt. [Weiterlesen…]

Familienfreundlichkeits-Label „Wickel- und Stillpunkt“:

Wickel- und Stillpunkt jetzt auch im Familienbildungswerk

Weinheim, 17. Juli 2014. (red/pm) Seit kurzem verfügt das Familienbildungswerk in der Weinheimer Straße über einen liebevoll ausgestatteten Still- und Wickelraum. Dieser erfüllt alle Qualitätsstandards, die für die Verleihung des entsprechenden Familienfreundlichkeits-Labels der Metropolregion-Rhein-Neckar notwendig sind. [Weiterlesen…]

EU-Programm „Lokale Ökonomie“

Unternehmen mit 240.000 Euro unterstützt

Viernheim, 18. Juni 2014. (red/pm) Das EU-Programm „Lokale Ökonomie“ erzielte in diesem Jahr Erfolge. 20 kleine und mittlere Unternehmen wurden mit insgesamt 240.000 Euro unterstützt. Die Projektlaufzeit endet am 31. Dezember 2014. [Weiterlesen…]

Vom 24. Juli bis 31. August - Sieben Wochen Live-Entertainment

7. Sommerbühne auf dem Apostelplatz

Viernheim, 16. Juni 2014. (red/pm) Die beliebte Sommerbühne Viernheim geht in diesem Jahr bereits in die siebte Runde. Sieben Wochen lang – vom 24. Juli bis 31. August – wird es auf dem Apostelplatz wieder Live-Musik vom Feinsten geben. Und das Schönste dabei: Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei. [Weiterlesen…]

Erster Teil der Innenstadt umgestaltet

Innenstadt-Übergabe mit „Baustellentee“

Viernheim, 06. Juni 2014. (red/pm) Die offizielle Übergabe des 1. Bauabschnitts der Umgestaltung der Viernheimer Innenstadt findet heute um 17:00 Uhr statt. Gefeiert wird das mit „Baustellentee“, City-Gutscheinen, Luftballon-Künstlern und vielen Überraschungen. Alle Bürgerinnen und Bürger – insbesondere die Anwohner – sind hierzu herzlich eingeladen. [Weiterlesen…]

Arbeit fortgesetzt

Expertengruppe Rathaus berät über erste Arbeitsergebnisse

Viernheim, 03. Juni 2014. (red/pm) Die auf Initiative des 1. Stadtrates Jens Bolze gegründete „Expertengruppe Rathaus“ hat ihre Arbeit fortgesetzt. [Weiterlesen…]

9. Deutscher Cochlea-Implantat-Tag am 24. Mai

„Taub und trotzdem hören!“

Viernheim, 21. Mai 2014. (red/pm) Am 24. Mai ist der 9. Deutsche Cochlea-Implantat-Tag. Aus diesem Anlass bietet die Stadt Viernheim von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr in der Kulturscheune Fachvorträge und Informationen rund um die elektronische Innenohrprothese an. [Weiterlesen…]

Sechs interessante Ausflüge geplant

„Eine Schifffahrt, die ist lustig“…und vieles mehr

Viernheim, 20. Mai 2014. (red/pm) Das Viernheimer Familiencafe hat für das Jahr 2014 sechs interessante Ausflüge geplant – da ist für jeden etwas dabei. Viernheimer Familien sind herzlich eingeladen. Zu allen Veranstaltungen ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. [Weiterlesen…]

Bürgermeister widerspricht Behauptung der CDU

Baaß fordert kluges Gesamtkonzept für Stadtmitte

Viernheim, 09. April 2014. (red/pm) In der Diskussion um die Sanierung des Rathauses hat Bürgermeister Matthias Baaß Verlautbarungen der CDU-Fraktion zurückgewiesen, wonach es bauantragsreife Pläne gebe. Dies sei falsch, teilte Bürgermeister Baaß nun in einer Pressemitteilung mit. [Weiterlesen…]

Beteiligungsforum „Wir sind alle Viernheimer“

Integration durch Beteiligung

Viernheim, 27. März 2014. (red/pm) Bürgermeister Matthias Baaß lädt am 10. Mai alle Interessierten in die TSV-Halle zum 3. Treffen des Beteiligungsforums „Wir sind alle Viernheimer“ ein. [Weiterlesen…]

Zukunft des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes:

Bürgermeister: Versorgungsfragen sollten von Experten vor Ort entschieden werden

Viernheim, 05. Februar 2014. (red/pm) Künftig will die Kassenärztliche Vereinigung drei Dienste zur Verfügung stellen: in Lampertheim, Heppenheim und Lindenfels. Bürgermeister Matthias Baaß ist unzufrieden. [Weiterlesen…]

Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen

Bürgerempfang in Viernheim

Viernheim, 09. Januar 2014. (red/pm) Am Freitag, 17. Januar, findet ab 20:00 Uhr im Bürgerhaus der Bürgerempfang statt, zu dem alle Viernheimer Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. [Weiterlesen…]

Kreis- und Schulumlage:

In zehn Jahren auf das Doppelte gestiegen

grafik

Die Kreis- und Schulumlage hat sich seit 2004 verdoppelt. Quelle: Stadt Viernheim

 

Viernheim, 20. Dezember 2013. (red/pm) Seit dem Jahre 2004 ist die Kreis- und Schulumlage stetig gestiegen. Betrug diese in 2004 noch 11,36 Mio. Euro, ist diese zehn Jahre später fast um das Doppelte gestiegen. Der Planansatz für 2014 beträgt 20,48 Mio. Euro. Ein historischer Höchstbetrag! [Weiterlesen…]

Bürgermeister ehrt ehrenamtliches Engagement

Abend für Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr

Viernheim, 27. November 2013. (red/pm) Am kommenden Freitag, 29. November, findet ab 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses der Ehrungsabend für Mitglieder der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Viernheim statt. Begrüßt werden die Teilnehmer von Bürgermeister Matthias Baaß, die Ehrungsrede hält in diesem Jahr 1. Stadtrat Jens Bolze. [Weiterlesen…]

38. Viernheimer Weihnachtsmarkt

Besinnliches mit Märchenstunde und Eisstockschießen

Foto: Stadt Viernheim

Foto: Stadt Viernheim

Viernheim, 26. November 2013. (red/pm) Am kommenden Samstag, 30. November, öffnen sich die Tore zum 38. Viernheimer Weihnachtsmarkt auf dem Apostelplatz. An den ersten drei Adventswochenenden gibt es dort wieder zahlreiche Veranstaltungen und die liebevoll gestalteten Stände der Viernheimer Vereinswelt. [Weiterlesen…]

Angebote und Beratung für Gründer

Existenzgründertag erfolgreich

Foto Alexander Schwarz 4_1

Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz und Marco Kreuzer, Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald und Gründerberater bei der WFB, waren mit der Resonanz am Existenzgründertag zufrieden. Foto: Stadt Viernheim

Viernheim, 21. November 2013. (red/pm) Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland informierten die Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim und die Wirtschaftsförderung Bergstraße vergangenen Mittwoch Gründer über ihre Angebote und führten Erstberatungen durch. Mit dem Projekt soll die Gründungsbereitschaft im ganzen Land gesteigert werden. [Weiterlesen…]