Freitag, 10. Mai 2019

Neujahrsansprache von BĂŒrgermeister Matthias Baaß

„Was wĂ€re wenn …?“

Viernheim/Rhein-Neckar, 07. Januar 2015. (red/pm) Viernheims BĂŒrgermeister Matthias Baaß kĂŒndigt in seiner Neujahrsansprache die bevorstehenden Entwicklungen und Maßnahmen fĂŒr das neue Jahr an. Wir dokumentieren: [Weiterlesen…]

Alles war vertreten bei den Tischtennisspielen des TSV Amicitia

Sieg, Niederlage, Unentschieden

Viernheim, 02. Dezember 2014. (red/pm) In der vergangenen Woche spielten mal wieder alle Tischtennismannschaften des TSV Amicitia Viernheim. [Weiterlesen…]

HÀufung von WildunfÀllen auf der L3111

Wiesbaden lehnt Wildschutzzaun ab

Viernheim, 26. November 2014. (red/pm) Staatsminister Tarek Al-Wazir sagt „Nein“ zur Errichtung eines Wildschutzzaunes. Das hat er in einem Brief an den Magistrat vor einigen Tagen deutlich zum Ausdruck gebracht. [Weiterlesen…]

Viernheimer SchnĂ€ppchenmarkt ermöglicht Projekte fĂŒr alle Altersgruppen

Durch verborgene SchÀtze zu neuen Projekten

Viernheim, 16. Oktober 2014. (red/pm) Mit Einnahmen aus „verborgenen SchĂ€tzen“ neue Projekte realisieren – Der Erlös des ersten Viernheimer SchnĂ€ppchenmarktes 2012 ermöglichte den Bau der Kneipp-Anlage. Welche neue Projekte im Familiensportpark West mit den diesjĂ€hrigen Einnahmen realisiert werden sollen, wird in den nĂ€chsten Tagen durch den „Arbeitskreis Familiensportpark“ entschieden. [Weiterlesen…]

Straße zwischen Mannheim und Viernheim wird saniert

Mannheim/Viernheim, 09. Oktober 2014. (red/pm) Die Straße K9751 zwischen Mannheim und Viernheim wird ab der Kreuzung Birkenauer Straße / Magdeburger Straße auf einer Strecke von circa 450 Metern in Richtung Viernheim saniert. Sie muss deshalb ab dem 13. Oktober bis zum 22. Oktober voll gesperrt werden. Auf diese Weise können die BeeintrĂ€chtigungen fĂŒr die Verkehrsteilnehmer zeitlich verkĂŒrzt werden. [Weiterlesen…]

Buntes Rahmenprogramm mit Weltrekordhalter Max Schrom

Eröffnung Bikeparcours im Familiensportpark West

Viernheim, 02. Okotber 2014. (red/pm) Am kommenden Samstag, 04. Oktober, um 15:00 Uhr findet im Familiensportpark West die Eröffnung des Bikeparcours statt. Alle interessierten BĂŒrger/innen sind hierzu eingeladen. [Weiterlesen…]

Helga Zöller-Helbig und Susi Gab bilden die Musikalische Begleitung des Freiwilligentags

Akkordeon trifft Saxophon im Bannholzgraben

Viernheim, 19. September 2014. (red/pm) Helga Zöller-Helbig (Saxophon) und Susi Gab (Akkordeon) haben schon so manches Fest musikalisch umrahmt. Vor einigen Jahren spielten sie bei einer Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung auf dem Wochenmarkt auf ihren Tastaturen und unterhielten die Zuschauer in der Innenstadt. Am kommenden Samstag bilden sie die musikalische Unterhaltung des Bannholzgraben-Treffs am Freiwilligentag. Zu sehen gibts die beiden Musikerinnen Ecke RenĂ©-Goscinny-Weg/Walter-Oehmichen-Straße von 10-13 Uhr. [Weiterlesen…]

FĂŒr das Training im Waldstadion

HobbylÀufer bekommen Flutlicht

Viernheim, 16. September 2014 (red/pm) Den HobbylĂ€ufern soll auch in der kommenden Wintersaison (ab Oktober bis ca.MĂ€rz) mit ihren immer kĂŒrzer werdenden Tagen die Gelegenheit gegeben werden,im Viernheimer Waldstadion unter Flutlicht ihre Trainingsrunden zu drehen. [Weiterlesen…]

Einbrecher gehen leer aus

Viel MĂŒhe um Nichts

Viernheim, 18. September 2014. (red/pol) In der Nacht zum vergangenen Montag, 15. September, suchten bislang unbekannte TĂ€ter eine GaststĂ€tte Am Lampertheimer Weg heim. Um sich Zugang zu dem Schankraum zu verschaffen, hebelten die Kriminellen eine EingangstĂŒr auf. Sie entwendeten eine Kasse, diese war allerdings leer. [Weiterlesen…]

Dezernenten reduzieren Planungsumfang und Verwaltung geht erneut in Gremien

Innenstadt-Umbau geht langsam voran

Viernheim. 10. September 2014. (red/pm) Die weitere Planung des Innenstadt-Umbaus, wurden der Zuschusshöhe angepasst. Deutlich im Umfang reduziert fĂŒhren Finanzdezernent Matthias Baaß und Baudezernent Jens Bolze den Umbau fort. Der bisher den Planungen zugrunde liegende Umfang wurde ĂŒberprĂŒft, um einerseits den Finanzbedingungen gerecht zu werden, andererseits aber auch die Ziele des Gesamtkonzeptes nicht aufs Spiel zu setzen. [Weiterlesen…]

Start der zweiten Phase der Viernheimer VereinsfrĂŒhschoppen

FrĂŒhschoppen mit dem BĂŒrgermeister

Viernheim, 10. September 2014. (red/pm) Der nĂ€chste VereinsfrĂŒhschoppen am Sonntag, 28. September, soll der Start der zweiten Phase der Veranstaltung sein. Dieser findet von 10:00 bis 12:00 Uhr in der GeschĂ€ftsstelle der Johanniter Unfallhilfe e.V., Johanniterplatz 1 statt. Die Verwaltung wird fĂŒr diesen VereinsfrĂŒhschoppen zu insgesamt fĂŒnf Schwerpunkten einen „Katalog von Handlungsempfehlungen“ vorbereiten, auf dessen Grundlage erörtert werden kann, was im Jahr 2015 umgesetzt wird. [Weiterlesen…]

Zwei Schwerverletzte

Lkw fÀhrt auf A659 in Pkw-Kolonne

Mannheim, 29. August 2014. (red/pol) Am Donnerstag gegen 12:25 Uhr kam es auf der A659, Anschlussstelle Viernheim-Ost, an der Auffahrt Richtung Mannheim zu einem folgeschweren Auffahrunfall. Nachdem es zu einer Verkehrsstockung durch einen Sattelzug kam, die zwei nachfolgende Pkw zum Verlangsamen zwang, fuhr der Lenker eines 12,5 t Lasters auf die Kolonne auf und schob die vorausfahrenden Pkw aufeinander. [Weiterlesen…]

Konzert am Donnerstag

Jörg Schreiner bei Viernheimer SommerbĂŒhne

20. August 2014. (red/pm) Am Donnerstag, den 21. August um 20:00 Uhr tritt neben weiteren Musikern Jörg Schreiner bei der Viernheimer SommerbĂŒhne auf. Der Eintritt zum Konzert ist frei. [Weiterlesen…]

Der Tote von Viernheim

An Verletzungen durch „stumpfe Gewalt“ gestorben

Viernheim, 01. Juli 2014. (red/ld) Der 61 Jahre alte Mann, dessen Leiche am vergangenen Freitag in einer Wohnung in Viernheim gefunden worden ist, ist vermutlich an den Verletzungen gestorben, die er sich in einer PrĂŒgelei mit dem am Samstag festgenommenen Beschuldigten zugezogen hatte, teilt die Staatsanwaltschaft Darmstadt auch Anfrage mit. [Weiterlesen…]

Unsere WM-Public Viewing-Karte zeigt, wo die Spiele ĂŒbertragen werden

Fußball-Samba die ganze Nacht

Rhein-Neckar, 10. Juni 2014. (red/ld) Bei Temperaturen wie am Zuckerhut, lĂ€sst sich nirgends so gut Fußball-WM schauen, wie im Freien auf einer großen Leinwand. Wir haben fĂŒr unsere Leser/innen interessante Public Viewing Locations der Region zusammengesucht. Wo Sie den WM-Start und alle Spiele schauen können, sehen Sie auf unserer großen Karte. [Weiterlesen…]

Interessante Details zu den Europawahlen - teils deutliche Unterschiede

Europawahl: Unsere Gemeinden im Vergleich

Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar, 26. MĂ€rz 2014. (red/pro) Aktualisiert. Bei der Europawahl lassen sich klare Aussagen treffen: SPD und AfD sind die Gewinner. Die FDP hat teils dramatische Verluste erlitten. Schaut man sich die Ergebnisse in den Gemeinden des Landtagswahlkreises Weinheim und im Rhein-Neckar-Kreis genauer an, gibt es interessante Details – beispielsweise ist die Wahlbeteiligung dieser Gemeinden besser als im Kreis insgesamt und die SPD gewinnt sogar ĂŒber den kreisweiten Vergleich. Wir haben fĂŒr Sie die Zahlen mit teils ĂŒberraschenden ZusammenhĂ€ngen zusammengestellt. [Weiterlesen…]

Das LTE-Netz hat noch Löcher

Rhein-Neckar, 21. MĂ€rz 2014. (red/ld) Das lange Warten auf die neuesten Nachrichten oder Informationen hat dank LTE-Technik (Long Time Evolution) ein Ende. Über diesen Verbindungsstandard sind Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit/Sekunde möglich. In unserem Berichtsgebiet ist die Technik schon weit verbreitet. Aber es gibt noch Löcher. [Weiterlesen…]

Linie 5 fÀhrt wieder

VerspÀtungen wegen vereister Oberleitung

rnv_frost_tnMannheim/Viernheim/Rhein-Neckar, 26. November 2013 (red) Aufgrund vereister Fahrleitungen kam es heute frĂŒh im Verkehrsgebiet der Rhein-Neckar Verkehr GmbH (RNV) zu BeeintrĂ€chtigungen im Straßen- und Stadtbahnverkehr. Betroffen sind vor allem die Linie 7 in Mannheim sowie die Linie 5 zwischen Mannheim KĂ€fertal, Viernheim und Weinheim. [Weiterlesen…]

Deutlicher Anstieg der Kirchenaustritte in den meisten Gemeinden

„Tebartz-Effekt“ auch in der Metropolregion

kirche

 

Rhein-Neckar, 08. November 2013. (red/ms) Nach aktuellen Recherchen der Deutschen Presse Agentur ist die Anzahl der Kirchenaustritte vergangenen Oktober sprunghaft angestiegen. Hauptursache sei laut der ARD die AffĂ€re um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. Ist dieser bundesweite Trend auch in unserem Berichterstattungsgebiet festzustellen? Eine deutliche Tendenz nach oben ist zu beobachten. Allerdings nicht ĂŒberall: WĂ€hrend sich etwa die Anzahl der Austritte in Laudenbach im Monatsvergleich mehr als versechsfacht hat, ist beispielsweise in Heddesheim kein Anstieg festzustellen. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Mehrere EinbrĂŒche in Viernheim und Lorsch

Viernheim/Lorsch, 18. September 2013. (red/pol) Vergangene Woche kam es in Viernheim und Lorsch zu mehreren EinbrĂŒchen. Die Polizei vermutet, dass die Taten von denselben Personen verĂŒbt wurden. Deshalb sucht die Polizei nach Zeugen. [Weiterlesen…]