Freitag, 10. Mai 2019

24. - 30. November

Diese Woche: Tipps und Termine

tipps und termine

Rhein-Neckar, 24.¬†November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps f√ľr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktm√∂glichkeiten finden Sie am Ende des Artikels. [Weiterlesen…]

03. - 09. November 2014

Diese Woche: Tipps und Temine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine f√ľr den 03. – 09. November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps f√ľr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktm√∂glichkeiten finden Sie am Ende der Seite. [Weiterlesen…]

10.000 Euro Sachschaden

Auf nasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen

Viernheim/A659, 02. August¬†2014. (red/pol) Auf regennasser Fahrbahn kam am Mittwochmittag auf der A656 eine 20-j√§hrige Autofahrerin ins Schleudern und krachte in die Leitplanken. [Weiterlesen…]

Unsere WM-Public Viewing-Karte zeigt, wo die Spiele √ľbertragen werden

Fußball-Samba die ganze Nacht

Rhein-Neckar, 10. Juni 2014. (red/ld) Bei Temperaturen wie am Zuckerhut, l√§sst sich nirgends so gut Fu√üball-WM schauen, wie im Freien auf einer gro√üen Leinwand. Wir haben f√ľr unsere Leser/innen interessante¬†Public Viewing Locations der Region zusammengesucht. Wo Sie den WM-Start und alle Spiele schauen k√∂nnen, sehen Sie auf unserer gro√üen Karte. [Weiterlesen…]

Interessante Details zu den Europawahlen - teils deutliche Unterschiede

Europawahl: Unsere Gemeinden im Vergleich

Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar, 26. M√§rz 2014. (red/pro) Aktualisiert. Bei der Europawahl lassen sich klare Aussagen treffen: SPD und AfD sind die Gewinner. Die FDP hat teils dramatische Verluste erlitten. Schaut man sich die Ergebnisse in den Gemeinden des Landtagswahlkreises Weinheim und im Rhein-Neckar-Kreis genauer an, gibt es interessante Details – beispielsweise ist die Wahlbeteiligung dieser Gemeinden besser als im Kreis insgesamt und die SPD gewinnt sogar √ľber den kreisweiten Vergleich. Wir haben f√ľr Sie die Zahlen mit teils √ľberraschenden Zusammenh√§ngen zusammengestellt. [Weiterlesen…]

Drei Kilometer R√ľckstau

Neun Verletzte bei mehreren Auffahrunfällen

Viernheim/A659, 21. M√§rz 2014. (red/pol) Neun Verletzte, davon ein Schwerverletzter sind die Bilanz von vier Auffahrunf√§llen mit insgesamt elf Fahrzeugen, die sich am Donnerstagnachmittag auf der A659 zwischen Mannheim und Weinheim ereigneten. [Weiterlesen…]

Das LTE-Netz hat noch Löcher

Rhein-Neckar, 21. M√§rz 2014. (red/ld) Das lange Warten auf die neuesten Nachrichten oder Informationen hat dank LTE-Technik (Long Time Evolution) ein Ende. √úber diesen Verbindungsstandard sind Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit/Sekunde m√∂glich. In unserem Berichtsgebiet ist die Technik schon weit verbreitet. Aber es gibt noch L√∂cher. [Weiterlesen…]

3.000 Euro Sachschaden

Mit dem Heck auf Leitplanke gerutscht

Viernheim, 13. Februar 2014. (red/pol) it dem Heck auf der Leitplanke der A659 endete die Fahrt eines 27-j√§hrigen Autofahrers am Montag kurz nach 06:00 Uhr. Der Opel-Fahrer war von Mannheim kommend in Richtung Weinheim unterwegs, dabei hatte er seine Geschwindigkeit nicht den Witterungsverh√§ltnissen angepasst. Dies hatte zur Folge, dass er in H√∂he der Tangente zur A6 ins Schleudern geriet und mit einem daneben fahrenden Autofahrer kollidierte. Im weiteren Verlauf geriet der Opel auf die Leitplanke und rutschte auf dieser entlang bis zum Stillstand. Der Sachschaden bel√§uft sich auf √ľber 3.000 Euro, das Auto musste geborgen werden.

Zukunft des √Ąrztlichen Bereitschaftsdienstes:

B√ľrgermeister: Versorgungsfragen sollten von Experten vor Ort entschieden werden

Viernheim, 05. Februar 2014. (red/pm) K√ľnftig will die Kassen√§rztliche Vereinigung drei Dienste zur Verf√ľgung stellen: in Lampertheim, Heppenheim und Lindenfels. B√ľrgermeister Matthias Baa√ü ist unzufrieden. [Weiterlesen…]

Fahrverbote f√ľr drei Autofahrer

Zivilfahndern gehen Raser ins Netz

polizeipr√§sidium s√ľdhessen_tnViernheim, 21. Januar 2014. (red/pol) Deutlich zu schnell waren vier Autofahrer im Laufe des Montags, 20. Januar, auf der A659 bei Viernheim unterwegs. Die Raser wurden von Zivilfahndern der Direktion Verkehrssicherheit dabei ertappt, wie sie deutlich schneller fuhren als mit den erlaubten 100 Stundenkilometern. [Weiterlesen…]

57 Stundenkilometer zu schnell

Raser auf der A659 gestoppt

polizeipr√§sidium s√ľdhessen_tnViernheim, 14. Januar 2014. (red/pol) Deutlich zu schnell waren zwei Autofahrer am Freitagabend, 10. Januar, auf der Autobahn 659 im Bereich Viernheim unterwegs. [Weiterlesen…]

Linie 5 fährt wieder

Verspätungen wegen vereister Oberleitung

rnv_frost_tnMannheim/Viernheim/Rhein-Neckar, 26. November 2013 (red) Aufgrund vereister Fahrleitungen kam es heute fr√ľh im Verkehrsgebiet der Rhein-Neckar Verkehr GmbH (RNV) zu Beeintr√§chtigungen im Stra√üen- und Stadtbahnverkehr. Betroffen sind vor allem die Linie 7 in Mannheim sowie die Linie 5 zwischen Mannheim K√§fertal, Viernheim und Weinheim. [Weiterlesen…]

Einbruchsdiebstähle im Länderdreieck geklärt

„Hotelzimmer gegen Knastpritsche eingetauscht“

polizei_feature11Kreis Bergstra√üe, 08. November 2013. (red/pol) Die Polizeidirektion Bergstra√üe legte drei Kriminellen, die eine Vielzahl von Straftaten begingen, das Handwerk. Somit konnte eine Serie von Einbruchsdiebst√§hle im L√§nderdreieck gekl√§rt werden. [Weiterlesen…]

Deutlicher Anstieg der Kirchenaustritte in den meisten Gemeinden

„Tebartz-Effekt“ auch in der Metropolregion

kirche

 

Rhein-Neckar, 08. November 2013. (red/ms) Nach aktuellen Recherchen der Deutschen Presse Agentur ist die Anzahl der Kirchenaustritte vergangenen Oktober sprunghaft angestiegen. Hauptursache sei laut der ARD die Aff√§re um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. Ist dieser bundesweite Trend auch in unserem Berichterstattungsgebiet festzustellen? Eine deutliche Tendenz nach oben ist zu beobachten. Allerdings nicht √ľberall: W√§hrend sich etwa die Anzahl der Austritte in Laudenbach im Monatsvergleich mehr als versechsfacht hat, ist beispielsweise in Heddesheim kein Anstieg festzustellen. [Weiterlesen…]

Eltern w√ľnschen sich inklusiven Unterricht, der bisher als Schulversuch l√§uft

Nele ist ein Kind wie alle anderen Рnur gehörlos

Nele und Linn Sch√ľ√üler besuchen die selbe Grundschule in Heddesheim. Ohne ihre Implantate w√§re Nele taub.

Nele und Linn Sch√ľ√üler besuchen dieselbe Grundschule in Heddesheim. Ohne ihre Implantate w√§re Nele (links) aber taub.

Heddesheim/Weinheim/Rhein-Neckar, 16. Oktober 2013. (red/ld) Ihre Taubheit sieht man Ihr nicht an: Sie mag Musik, egal ob laut oder leise. Sie liebt Hip-Hop und Tanzen, Voltigieren und Karate. Nele ist von Geburt an geh√∂rlos. Trotzdem geht die Siebenj√§hrige auf dieselbe Schule wie ihre Schwester. Seit drei Jahren haben Eltern beeintr√§chtigter Kinder das Recht, ihre Kinder auf eine Regel- und nicht auf die Sonderschule zu schicken. Und das wird sehr gut angenommen – trotz vieler H√ľrden. [Weiterlesen…]

Lieblingscafés und Lieblingsrezepte

Buchrezension: „Kaffee und Kuchen in Heidelberg, Mannheim und Umgebung“

Kaffee Kuchen Kaffeehausf√ľhrer 2013 10 09

Weckt die Lust auf Kaffee und Kuchen: Der Kaffeehausf√ľhrer f√ľr Heidelberg, Mannheim und Umgebung von Marion Jentzsch

 

Rhein-Neckar, 09. Oktober 2013 (red/sw) Rechtzeitig zum Herbst, wenn es drau√üen ungem√ľtlich wird, m√∂chten wir unseren Lesern ein Buch √ľber die Lieblingscaf√©s und Lieblingsrezepte von Marion Jentzsch vorstellen. Die Expertin f√ľr Kaffee und Kuchen, selbst leidenschaftliche B√§ckerin, hat die Kaffeeh√§user in Heidelberg, Mannheim und Umgebung ausf√ľhrlich getestet und ausgew√§hlte Rezepte zum Nachbacken hinzugef√ľgt. [Weiterlesen…]

Zivilfahnder ziehen Raser aus dem Verkehr

65 Stundenkilometer zu schnell

Viernheim/B 659: Vergangenen Montagmittag zogen Zivilfahnder zwei Raser aus dem Verkehr. Ganze 65 Stundenkilometer fuhr ein 21-j√§hriger Weinheimer zu schnell. [Weiterlesen…]

Sechs NPD-Kundgebungen- vier Gegendemos - keine Zwischenfälle

Engagement gegen Nazis – aber auch Ignoranz und Lethargie

Laut und friedlich demonstrierten die Menschen heute auf der NPD-Wahlkampftour. In Weinheim mussten sie von ihrem angemeldeten Platz weichen.

Laut, aber friedlich demonstrierten die Menschen gegen die NPD auf Wahlkampftour – bis auf Angelbachtal und Rauenberg, wo die Rechtsextremen auf keinen Widerstand durch Gegendemonstranten gesto√üen sind. In Weinheim hingegen sogar erreichten sie noch nicht mal den angemeldeten Platz bei der „Reiterin“.

 

Ladenburg/Weinheim/Hemsbach/Rhein-Neckar, 01. September 2013. (red/ld/zef/pro/local4u) Es herrscht Wahlkampf in Deutschland – auch f√ľr die rechtsextreme NPD. In sechs Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises hielt die verfassungsfeindliche Partei am Samstag Kundgebungen ab: In Rauenberg, Angelbachtal, Schwetzingen, Ladenburg, Weinheim und Hemsbach. Zwischen 100 und 150 Menschen stellten sich jeweils in Schwetzingen, Ladenburg und Weinheim mit Demonstrationen gegen die rechtsextreme Partei. In Rauenberg, Angelbachtal und Hemsbach waren keine Gegendemonstrationen angemeldet. In Hemsbach kamen trotz „Lethargie“ wenigstens knapp 60 Anwohner und Passanten zu einer spontanen Gegenkundgebung zusammen. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Polizei fahndet nach gestohlenem Auto

Viernheim, 27. August 2013. (red/pol) Die Polizei fahndet nach einem gestohlenem Auto (HP-AF 679), das in der Nacht vom 13. auf den 14. August entwendet wurde. [Weiterlesen…]

Prozess gegen Einbrecherbande aus Weinheim und Hemsbach

„Da gibt’s was zu holen“

Gelcih zweimal brach die Bande in das selbe Haus ein und stahlen Schmuck, M√ľnzen und auch eine Waffe. Heute wurde der Prozess fortgesetzt,

Gleich zweimal brach die Bande in das selbe Haus in Weinheim ein. Die T√§ter stahlen Schmuck, M√ľnzen und auch eine Waffe. Heute wurde der Prozess fortgesetzt,

 

Mannheim/Weinheim/Hemsbach/Viernheim, 19. Juli 2013. (red/ld) Am Landgericht Mannheim wurde heute der Prozess gegen eine mutma√üliche Einbrecherbande fortgef√ľhrt, die zwischen April und November 2012 mehrfach in Weinheim und Hemsbach eingebrochen waren – vor allem in Firmen. Dabei ging es immer darum, Geld zu beschaffen, um Drogen zu kaufen (wir berichteten). Heute ging die Vernehmung der Angeklagten weiter. [Weiterlesen…]